Posts

Es werden Posts vom Mai, 2019 angezeigt.

Blogparade: Schicksal ist Zufall

Bild
Heute gibt es mal wieder einen Beitrag von mir zur aktuellen Blogparade #schicksalistzufall Die liebe Sabine vom Blog musendland hat zu der Blogparade aufgerufen und sehr gern möchte ich auch zu diesem spannenden Thema etwas beitragen.

Das Leben mit einem alkoholkranken Vater

Bild
Viele Probleme, mit denen ich heute noch zu kämpfen haben, finden ihren Ursprung in meiner Vergangenheit, in meiner Kindheit. Zuhause in meiner Familie lief einiges schief. Und Schuld daran war zum Großteil auch mein Stiefvater. Er war Alkoholiker.

Mehr über Gefühle sprechen

Bild
Neulich ist mir mal aufgefallen, dass es für mich sehr schwer ist, über meine Gefühle zu sprechen. Ich habe mich immer für einen sehr emotionalen Menschen gehalten. Ein Mensch, der sich von Gefühlen leiten lässt. Aber ich wurde eines Besseren belehrt.

Wie ich eine Selbsthilfegruppe gründete

Bild
Einen Monat ist es her, seitdem ich eine eigene Selbsthilfegruppe gegründet habe. Was? Eine Selbsthilfegruppe?! Wieso denn das, werdet ihr euch fragen. Und wie läuft es momentan? Das alles erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Wie ich mich selbst hacke

Bild
Höher, weiter, schneller, besser! Selbstoptimierung ist in aller Munde und auch an mir geht es (leider) nicht vorbei. Stets versuche ich mich zu verbessern, ein besserer Mensch zu werden. Diesen Monat wollte ich mal schauen, wie ich das Beste aus meinem Körper herausholen kann. Ich habe mich der Challenge gestellt, jeden Tag einen Biohack auszuprobieren. Hier mein Fazit.